Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Braunschweig - Weg für PPP-Projekt frei

Mit Mehrheit hat der Verwaltungsausschuss (VA) in seiner heutigen Sitzung beschlossen, einen mit dem im PPP-Vergabeverfahren unterlegenen Bieter ausgehandelten Vergleich zu akzeptieren. Danach wird er seine Beschwerde vor der Vergabekammer des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums gegen einen Betrag von 500.000 Euro umgehend zurückziehen und so den Start für das PPP-Projekt freimachen. „Der Vertrag mit der Firma Hochtief Solutions, die den Zuschlag für das PPP-Projekt erhalten hat, kann daher wie vorgesehen Ende Oktober unterzeichnet werden“, sagte Finanzdezernent Ulrich Stegemann.

Die Stadt erreicht damit, dass der Start des PPP-Projektes ohne weitere Baukostensteigerungen zum 1. Januar möglich und ein sich möglicherweise übe...

[…]