Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Branchenbuch

Firma: SIVBEG
Straße:
Ort:
Land:
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Website:
 
Portrait: Eigentümer der SIVBEG sind das Bundesministerium für Landesverteidigung (BMLV) (55 Prozent) und die Bundesimmobiliengesellschaft (45 Prozent). Die Verkäufe der Liegenschaften des Bundesministeriums für Landesverteidigung (BMLV) werden in allen Fällen über die Tochtergesellschaft SIVBEG abgewickelt. Bis zum heutigen Tag konnte die SIVBEG (Strategische Immobilien Verwertungs-, Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH) seit ihrer Gründung im Jahr 2006 insgesamt 62 Heeresliegenschaften um rund 84 Millionen Euro verwerten.
(Stand vom 08.11.2008)
 
Letzte News: 28.06.2012     Wien: Marinekaserne Tegetthoff verkauft
03.02.2012     Bunkeranlage in Linz-Ebelsberg steht zum Verkauf
23.02.2011     XXXLutz kauft Teilstück von Wiener Kasernenareal
25.02.2009     Waisenhaus Kaserne in Klagenfurt ausgeschrieben
13.12.2008     Historisches Militärgebäude Maroltingergasse/Wien verkauft
 
Standort: