Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bosch übernimmt Bundeswehrgelände in Renningen

Die Robert Bosch GmbH plant ein neues Forschungszentrum auf einem 95 Hektar großen Grundstück der Bundeswehr in der Stadt Renningen (Kreis Böblingen). Am vergangenen Donnerstag unterzeichneten Verteidigungsminister Franz Josef Jung, der baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger und der Vorsitzende der Bosch-Geschäftsführung Franz Fehrenbach ein Eckpunktepapier, das die Übernahme des Grundstücks regelt.

Die Bosch GmbH bekommt zunächst nur Zugriff auf 40 Hektar des Grundstücks. Auf der übrigen Fläche befindet sich derzeit eine Start- und Landebahn, die vorerst weiter von der Bundeswehr genutzt wird. Sie wird gemeinsam mit den 55 Hektar Land, die der Bosch GmbH noch nicht zur Verfügung stehen, Eigentum des Lande...

[…]