Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Boom bei Premiumimmobilien in Stuttgart

Die Stuttgarter City hat die klassischen Luxuslagen der Stadt am Bismarckturm und Killesberg als teuerste Adresse abgelöst. Im nationalen Vergleich hat die Hauptstadt Baden-Württembergs deutlich aufgeholt und liegt mit einem Gesamtumsatz von fast 300 Mio. Euro im Segment der Premiumimmobilien nur noch knapp hinter Düsseldorf und Köln, wie die aktuelle Marktanalyse von Dahler & Company zeigt. Grundlage: die Daten des kommunalen Gutachterausschusses. In Stuttgart gibt es nach wie vor ein enormes Potenzial im Bereich des Immobilienmarktes ab 750.000 Euro, insgesamt wurden 239 Objekte in diesem Segment veräußert. Vor allem Eigentumswohnungen werden immer beliebter.

Ein Zuwachs von 47,5 Prozent bei den Transaktionen und 43,3 Prozent beim Ge...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart