Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BonnVisio darf Fünf-Sterne-Hotel in Beuel errichten

Die BonnVisio Immobilienverwaltung hat die Baugenehmigung für ein Fünf-Sterne-Hotel mit maximal 200 Zimmern auf dem ehemaligen Zementwerkareal in Beuel erhalten. Das Hotel soll bis 2008 fertig gestellt werden. Der gültige Bebauungsplan für das Areal weist es als Sondergebiet für Büros und Verwaltung aus. Für Betriebe des Beherbergungsgewerbes ist jedoch die Möglichkeit einer Ausnahmegenehmigung vorgesehen. Voraussetzung dafür ist, dass die Kapazität des Hotels lediglich auf die nächste Umgebung beschränkt ist.

.

Auch der Konzern SMI Hyundai baut im Bundesviertel (gegenüberliegende Rheinseite) ein 350-Zimmer-Hotel der Vier-Sterne-plus-Kategorie im Rahmen des Ausbaus des Internationalen Kongresszentrums (IKBB). SMI Hyundai gegenüber hatte sich die Stadt Bonn vertraglich verpflichtet, fortlaufend über relevante Änderungen der Stadtentwicklung zu berichten. Dabei spielen insbesondere Projekte eine Rolle, die das IKBB wirtschaftlich beeinträchtigen könnten. SMI Hyundai wurde daher bereits über das Beueler Vorhaben informiert.