Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bonn: Preise am Wohnimmobilienmarkt steigen

Die Universitätsstadt Bonn verzeichnet steigende Wohnimmobilienpreise bei rückläufigem Angebot. Im Jahr 2011 wurden im Vergleich zum Vorjahr elf Prozent weniger Eigentumswohnungen (insgesamt rund 3.000 Objekte) und zwölf Prozent weniger Einfamilienhäuser (rund 2.000 Objekte) am Bonner Immobilienmarkt angeboten. Die Untersuchung „City Report Wohnen“ wird jährlich von der Corpus Sireo Makler GmbH herausgegeben, der neue Bericht für Bonn liegt vor.

Auf den ersten Blick scheinen die Preise in Bonn stabil, bereits im dritten Jahr in Folge liegt der Durchschnittspreis für eine Eigentumswohnung in der Bundesstadt bei 1.650 Euro pro Quadratmeter. Zwischen den Stadtteilen zeigen sich allerdings deutliche Unterschiede. So kletterten in Pop...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bonn