Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Boetzelen Real Estate AG nach 9 Monaten weiter auf profitablem Wachstumskurs

Die Boetzelen Real Estate AG, ein führenderdeutscher Investor im Bereich von Discount- und Supermärkten sowie Fachmarktzentren, hat ihren Wachstumskurs auch nach 9 Monaten in 2007 fortgesetzt. Das Unternehmen erzielte vom 1. Januar bis 30. September 2007 trotz Sonderbelastungen durch den für Mitte 2007 geplanten Börsengang ein positives Periodenergebnis nach Steuern von 2,5 Mio. Euro. Dies bedeutet eine Steigerung von mehr als 560 Prozent gegenüber knapp 0,4 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf 3,0 Mio. Euro verglichen mit 0,8 Mio. Euro für den Vorjahreszeitraum. Die Zahlen basierenauf den zum 30.9.2007 bilanzierten Objekten, deren Wert sich auf 171 Mio. Euro summiert. Dabei ist zu berücksichtigen, dass 50 Einzelhandelsimmobilien zwar kontrahiert aber noch nicht bilanziert sind und somit noch nicht in das Zahlenwerk eingeflossen sind.

.

Zum Stichtag 30.9.2007 wies die Boetzelen Real Estate AG liquide Mittel inHöhe von 33,4 Mio. Euro aus. Das Eigenkapital lag bei 47,6 Mio. Euro. Dusan R. Rajcic, CEO von Boetzelen: "Das Zahlenwerk zeigt unser solides Wachstum. In den kommenden Monaten werden zudem zahlreiche bereits kontrahierte Objekte zusätzlich in unsere Bilanz einfließen und weitere positive Ergebnisbeiträge liefern. Wir wollen durch eine qualitätsorientierte Einkaufspolitik zudem im Bereich Fachmarktzentren weiter wachsen. Über die dazu nötige Finanzkraft, um Marktchancen aktiv zu nutzen, verfügen wir."