Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bochum – Standort mit Know-how

Die Einbeziehung der Ruhr-Universität Bochum in die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Bochum ist ein wichtiges Ziel der Wirtschaftsförderung Bochum.

.

Mit dem Masterplan „Universität – Stadt“ verknüpft die Stadt Bochum zwei ihrer wichtigsten Potenziale, die Ruhr-Universität Bochum und die Innenstadt. Verkehrlich über Universitätsstraße und die Stadtbahnlinie U 35 verbunden, entstanden und entstehen Immobilien, die die Endpunkte der Entwicklungsachse Universitätsstraße wie Trittsteine einander näher bringen.

Räumliche Voraussetzungen für die Zukunftsfähigkeit der Universität /Hochschule und der sie umgebenden Einrichtungen sowie eine umfassende Integration universitätsnaher Einrichtungen und Folgenutzungen in die Stadt Bochum zu schaffen sind die Hauptziele des Masterplanes Universität - Stadt.

Als Highlight ist z. B. das Technologie-Quartier zu nennen. Es stellt einen Spitzenstandort für Forschung und Entwicklung im Hochtechnologiesektor dar und ist ein Symbol für die erfolgreiche Verzahnung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Mit dem BioMedizinPark Bochum entsteht an der Universitätsstraße ein weiterer zentraler Ort, an dem sich wachstumsorientierte Unternehmen, Projekte und Verbände ansiedeln. Damit wird er zum Herzstück der medlands.RUHR – dem lebendigen Ort, an dem Ideen zu zukunftsorientierten Anwendungen, Produkten und Dienstleistungen reifen.

Die medlands.RUHR stehen für universitäre Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen von internationalem Rang, eine ausgezeichnete Kliniklandschaft und ein zugkräftiges Netzwerk an Firmen aus den Bereichen Medizin und Medizintechnik. Ein Umfeld, das für jedes Hightech-Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft außergewöhnliche Rahmenbedingungen bietet. Neben dem Klima einer starken Innovationsgemeinschaft ist vor allem die Anwendungsnähe der Kliniken für viele Unternehmen das beste Argument, sich für den Standort Ruhrgebiet zu entscheiden. Die medlands.RUHR sind damit das strukturstarke Umfeld für international ausgerichtete Innovatoren, die auf die Entwicklung, Herstellung und Anwendung von (bio-)medizinischen und medizintechnischen Produkten und Dienstleistungen setzen.