Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BNP Paribas übernimmt Online-Tochter der HypoVereinsbank

Die HypoVereinsbank hat nach längerer Suche einen Käufer für ihre Online-Tochter DAB gefunden. Die Bank BNP Paribas aus Frankreich hat sich mit der HypoVereinsbank auf die Übernahme der DAB geeinigt. 81,4 Prozent der DAB-Anteile sollen an BNP gehen, die Zustimmung von Kartellbehörden und Bafin steht allerdings noch aus. Auch der Vorstand der DAB Bank AG steht dem Vorhaben grundsätzlich positiv gegenüber. Der Aufsichtsrat der HVB hatte bereits seit längerem einen Käufer für die Online-Tochter DAB gesucht und muss der Transaktion ebenfalls noch zustimmen.

Wie die HVB mitteilte, ist ein Preis von 4,78 Euro pro Aktie vereinbart worden, womit sich das Volumen der Transaktion auf insgesamt 354 Mio. Euro beläuft. Der französische Bankko...

[…]