Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BNP Paribas schrumpft Anteil an Klepierre

Die französische Bank BNP Paribas hat im Rahmen einer Privatplatzierung 22 Mio. Aktien und damit 7 Prozent ihrer Anteile am Immobilienkonzern Klepierre für 870 Mio. Euro an institutionelle Investoren verkauft. Laut Medienberichten wurden die Beteiligungspapiere für 39,60 Euro pro Stück veräußert. Einer der Anteilskäufer ist demnach die Simon Property Group Inc., die 2 Prozent der Beteiligung an Kleppiere erworben hat und damit ihren Anteil auf 20,3 Prozent aufstockt. Simon gehörte schon vor der Transaktion mit 18,3 Prozent zu den größten Aktionären von Klepierre. BNP Paribas bleibt weiterhin mit 6,5 Prozent am Unternehmen beteiligt.

Bereits in der letzten Woche hatte BNP Paribas angekündigt, sich von Anteilen am Shoppingcenter-B...

[…]