Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BNP Paribas blickt schweren Zeiten entgegen

Nach dem immensen Quartalsverlust von 1,4 Milliarden Euro, was auf deutlich höhere Rückstellungen für Abschreibungen sowie ein Verlust in der Investment Banking-Sparte zurückzuführen ist, gibt die französische Großbank BNP Paribas bekannt, dass sie 2009 als Herausforderung einschätzt. Aufgrund des schlechten Geschäftsergebnisses werde die Dividende zwar nicht gestrichen, aber von 3,35 Euro auf ein Euro gesenkt. Zudem werde die Bank rund 100 Filialen in der Ukraine schließen, da das Geschäft in der Ukraine die Bank im besonderen Maße belaste.

Die Pariser Bank verbuchte einen Nettoverlust nach Abzug von Minderheitsanteilen auf 1,37 Mrd. Euro, gegenüber einem Gewinn von 1,01 Mrd. Euro im Vorjahr. Das Ergebnis beinhaltet Rückstell...

[…]