Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BND-Neubau wieder in der Kostendiskussion

Die Bauverzögerungen und die zusätzliche Kosten beim Neubau der Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND) sind wieder in der öffentliche Diskussion .

Während das Magazin „Der Spiegel“ davon berichtet, dass die zusätzlich vom Bundestag bewilligten Gelder in Höhe von 101 Millionen Euro bis Ende 2013 verbraucht sind, sieht eine Sprecherin des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (BBR) „nach dem derzeitigen Kenntnisstand den Kostenrahmen von 912,4 Millionen Euro nicht überschritten“. Das BBR ist Bauherr für das derzeit größte Bauprojekt des Bundes.

Nach dem Medienbericht wurden Vermutungen von Regierungsexperten zitiert, nach denen nach der Bundestagswahl im September der nächste Zusch...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin