Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BlackRock meldet positive Tendenzen und übertrifft Analystenerwartungen

Der US-Vermögensverwalter BlackRock gab am Dienstag bekannt, dass sein Gewinn zwar durch einen rückläufigen Umsatz im zweiten Quartal um 20 Prozent gesunken ist, die sich entspannende Situation auf den Märkten aber bereits positiv auswirkt. So sei im zweiten Quartal 2009 ein deutlicher Aufwärtstrend im Gegensatz zur Geschäftsentwicklung im ersten Quartal 2009 zu verzeichnen gewesen.

Der Nettogewinn lag bei 218 Mio. US-Dollar bzw. 1,59 Dollar pro Aktie, nach 274 Mio. US-Dollar bzw. 2,00 US-Dollar pro Aktie im Vorjahr. Der Gewinn vor Einmaleffekten lag bei 1,75 US-Dollar pro Aktie. Der Umsatz nahm um 25,8 Prozent auf 1,03 Mrd. US-Dollar ab. Mit diesem Ergebnis schlug BlackRock die Erwartungen der Analysten deutlich, denn diese waren im V...

[…]