Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bisher kein gutes Jahr für hessische Häfen

In der Binnenschifffahrt hat nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes die umgeschlagene Gütermenge in den ersten elf Monaten des vergangenen Jahres um annähernd neun Prozent abgenommen. In den hessischen Häfen, Lösch- und Ladestellen wurden insgesamt zehn Millionen Tonnen Güter ein- oder ausgeladen. Dabei sank das Volumen des Versands von Gütern um fast sechs Prozent auf 2,1 Millionen Tonnen. Das Volumen des weitaus gewichtigeren Empfangs nahm um gut neun Prozent auf 7,9 Millionen Tonnen ab.

Unter den wichtigsten Massengütern ging der Umschlag von Erdöl, Mineralölerzeugnissen und Gasen gegenüber Januar bis November 2007 um gut ein Prozent auf 2,8 Millionen Tonnen zurück. Der Umschlag von Steinen und Erden (wie Sand, K...

[…]