Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bis 2030 eine Vielzahl neuer Pflegeheime benötigt

Die demografische Entwicklung in Deutschland kann mit den Schlagwörtern: Alterung, Schrumpfung und Internationalität umrissen werden. Diese Verhältnisse beeinflussen den Immobilienmarkt. Daher hat sich die LBImmobilienbewertungsgesellschaft mbH (LBImmoWert) dieses Jahr mit der Thematik der Alterung und dem Einfluss auf den deutschen Markt für Pflegeimmobilien auseinandergesetzt. Anhand der Raumordnungsprognose zur Bevölkerungsentwicklung bis 2030 und variierender Annahmen bezüglich der Pflegequote (Bevölkerungsanteil der in Heimen versorgt wird) wurde der zukünftige Bedarf an Pflegeplätzen ermittelt. „Wir gehen derzeit von einem Bedarf an weiteren 190.000 Pflegeplätzen bis 2030 aus.“, berichtet Simon Endreß, Analyst im Resear

[…]