Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Verkauf des ehemaligen JHQ Rheindalen

BImA verhandelt mit der Stadt Mönchengladbach

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) bestätigt Verhandlungen mit der Stadt Mönchengladbach über einen Verkauf des ehemaligen Joint Headquarters (JHQ) Rheindalen. Der alte Militärstützpunkt liegt im Stadtteil West und diente bis 2013 als Hauptquartier für verschiedene Verbände der britischen Streitkräfte und der Nato.

Laut Medienberichten soll im Herbst 2016 auf dem Gelände vor den Toren Mönchengladbachs ein Musikfestival stattfinden. Als Konzertveranstalter wird Marek Lieberberg genannt. Das Gelände war im Dezember 2013 von den britischen Streitkräften zurückgegeben worden und ins Eigentum der BImA übergegangen.



Das Hauptgebäude „Big House“ des ehemaligen JHQ Rheindalen.

Die BImA...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Mönchengladbach