Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Weiterer Stellenabbau geplant

Bilfinger strukturiert weiter um

Der Vorstand des kriselnden Bau- und Dienstleistungskonzerns Bilfinger SE hat gestern die Neuausrichtung der Verwaltung im Konzern beschlossen. Dabei sollen Prozesse, Strukturen und Systeme einheitlicher, straffer und effizienter aufgestellt werden. Mit der Umstrukturierung will Bilfinger jährlich Personal- und Sachkosten von etwa 100 Mio. Euro einsparen. Dabei sollen weitere Stellen gestrichen werden, deren genaue Zahl aber noch nicht beziffert wurde. Auch die Konzernzentrale in Mannheim soll dabei schlanker aufgestellt und neu ausgerichtet werden. Investieren will das Unternehmen vorwiegend in einheitliche und leistungsfähigere IT-Systeme.

Eine Entscheidung über den Verkauf der lukatriven Bau- und Gebäudemanagementsparte ist noch immer...

[…]