Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bijou Brigitte schrumpft

Aufgrund zuletzt gesunkener Gewinne und stagnierender Umsätze möchte die Bijou Brigitte AG etwa vierzig bis fünfzig ihrer Filialen in Südeuropa, vor allem in Spanien aufgeben. Insgesamt betreibt das Unternehmen 1.177 Filialen, etwa vierhundert davon in Deutschland. Von der Schließung deutscher Bijou Brigitte – Ladenlokale war bisher nicht die Rede.

Die Schließung von Filialen in Spanien bedeutet für das Unternehmen nicht den Startschuss eines kompletten Rückzugs aus dem Land. „Spanien hat Potenzial“, äußerte sich der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens Roland Werner gegenüber dem Hamburger Abendblatt. Der Umsatz von Bijou Brigitte stagnierte im ersten Halbjahr 2011 bei 174 Millionen Euro. Der Gewinn verringerte sich um kna...

[…]