Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BIH: Ermittlungsverfahren gegen Geschäftsführer Peter Hohlbein eingestellt

Die BIH Berliner Immobilien Holding teilte heute mit, dass das Ermittlungsverfahren wegen eines Anfangsverdachts der Untreue gegen den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Peter Hohlbein, nach einer dreimonatigen Ermittlungsdauer eingestellt wurde. Das Verfahren war Ende März 2010 mit großer Presseaufmerksamkeit eingeleitet worden; am 15.07.2010 gab die Staatsanwaltschaft Berlin die Einstellung bekannt, da sich die erhobenen Vorwürfe als vollständig als unbegründet erwiesen haben.

"Der von Beginn an haltlose Vorwurf konnte nicht zuletzt auf Grund der Offensichtlichkeit der Tatsache aus der Welt geräumt werden, dass seinerzeit sowohl rechtlich als auch wirtschaftlich die richtige und damit für das Land Berlin vorteilhafteste Entscheidu...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin