Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bieterstreit um österreichische Schuh-Kette Stiefelkönig dauert an

Im Bieterstreit um den Verkauf der österreichischen Schuhfachmarktkette „Stiefelkönig“ zeichnete sich bis Mittwochabend noch kein Ergebnis ab. Von den bis zu 30 potenziellen Käufern, die sich seit März für das Schuhimperium interessiert haben, sind nur noch die österreichische Leder & Schuh AG (Inhaberin der Kette Humanic) sowie die deutsche Görtz-Gruppe übrig geblieben.

Leder & Schuh ist der größte Schuhfachhändler in Österreich, während Görtz erst zwei Läden in der Alpenrepublik betreibt. Leder & Schuh dürfte vornehmlich an den Stiefelkönig-Geschäften in Innenstadtlagen interessiert sein und will andere Läden an den Schuhhandelsverbund Ringschuh abgeben. Dennoch könnte es in diesem Fall zu einem Einspruch der Karte...

[…]