Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bielefelder Mieten steigen leicht

Die Mieten in Bielefeld sind im Jahr 2012 leicht gestiegen. In den guten und sehr guten Lagen liegt die Spanne derzeit zwischen 7,00 und 9,70 Euro/m² und in den mittleren und einfachen Lagen werden zwischen 5,50 und 7,50 Euro/m² verlangt. Dies geht aus dem aktuellen Marktreport Wohn- und Geschäftshäuser 2013/2014 von Engel & Völkers Commercial hervor.

Kaufpreise sind gestiegen
Deutlich gestiegen sind die Kaufpreise für Anlageimmobilien. In den sehr guten Lagen liegen sie derzeit bei durchschnittlich 1.855 Euro/m², in den guten Lagen bei 1.370 Euro und in den mittleren Lagen bei 1.085 Euro. „In den einfachen Lagen müssen die Käufer im Mittel 905 Euro/m² zahlen“, berichtet Annette Husemann, Büroleiterin für Wohn- und...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bielefeld