Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bielefeld und Rheda-Wiedenbrück klagen gegen Porta Möbelhaus in Gütersloh

Nachdem in der letzten Woche bereits die Stadt Rheda-Wiedenbrück eine Klage gegen das Porta-Möbelhaus in Gütersloh eingereicht hatte, liegt nun auch eine Klage der Stadt Bielefeld beim Verwaltungsgericht Minden vor. Beide Städte hatten zuvor Erfolgsaussichten und Kosten eines Verfahrens prüfen lassen . Bielefeld will zum einen gegen die Größe des im Bau befindlichen Einrichtungshauses vorgehen. Ursprünglich waren 35.000 m² Verkaufsfläche geplant gewesen. Diese sollten aber laut Gutachten der Stadt Gütersloh um 20-40% geschrumpft werden, um den bestehenden Einzelhandel nicht zu gefährden. Letztendlich sei aber nur eine Verkleinerung der Pläne um 15.7% auf 29.500 m² vorgenommen worden.

Desweiteren ist...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Gütersloh