Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BGH urteilt zu fristloser Wohnungskündigung bei Zahlungsrückstand

Der Bundesgerichtshof hat heute entschieden: Die fristlose Kündigung eines Wohnraummietvertrages durch den Vermieter wegen eines Zahlungsrückstandes bei einseitig vom Vermieter erhöhten Betriebskosten-Vorauszahlungen setzt nicht voraus, dass der Mieter zuvor im Wege der Zahlungsklage in Anspruch genommen und rechtskräftig zur Zahlung der Erhöhungsbeiträge verurteilt worden ist. „Das heutige Urteil des BGH schafft klare Verhältnisse und vermeidet unnötige Gerichtswege“, urteilt der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen. Die schutzwürdigen Interessen von Vermieter und Mieter bleiben gewahrt“, erklärte Axel Gedaschko, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen. „De

[…]