Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BGH konkretisiert Rechtsprechung zu Schönheitsreparaturklauseln auch für Gewerberäume

Der BGH hat gestern entschieden, dass Schönheitsreparaturklauseln mit starren Fristen auch bei Gewerberäumen unwirksam sind (Az.: XII ZR 84/06). Für den BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen, Spitzenverband der privaten und unternehmerischen Immobilienwirtschaft, kommt das Urteil nicht überraschend. „Die zu diesem Themenkreis im Mietwohnbereich ergangenen Urteile des BGH ließen keine allein auf das Mietwohnverhältnis abstellenden Argumente erkennen“, erklärt BFW-Rechtsexperte Christian Bruch. „Von Interesse dürfte aber sein, ob die im konkreten Fall erteilte Befreiung der Verpflichtung des Vermieters von Schönheitsreparaturen dennoch bestand hat.“

Zwar war diese Klausel nicht Gegenstand des Verfahrens,...

[…]