Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BFW fordert bessere Rahmenbedingungen für Wohnungsbau

Nach Ansicht des BFW ist der Raumordnungsbericht 2011 alarmierend. Er weise für die vergangenen Jahre eine zu geringe Bautätigkeit aus. Die Zahlen blieben dabei deutlich hinter den Prognosen zurück, die das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) für nachhaltig erforderlich hält. .„Der Bund muss dringend den Rahmen schaffen, dass mehr Wohnraum gebaut, saniert oder aber zum Beispiel aus leerstehenden Bürogebäuden umgenutzt werden kann“, fordert die BFW Bundesgeschäftsführerin, Ira von Cölln. Die Folge der zu geringen Bautätigkeit der vergangenen Jahre sei ein stagnierendes und sogar schrumpfendes Wohnungsangebot, heißt es im Bericht der BBSR.

„Die Baugenehmigungszahlen für 2011 geben zwar Anlass zur Hoffnu...

[…]