Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BFW begrüßt Entschärfungen zur EU-Gebäuderichtlinie

Der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen, Spitzenverband der privaten Immobilienwirtschaft, begrüßt die Entschärfungen der EU-Gebäuderichtlinie gegenüber dem ursprünglichen Entwurf. „Den Bedenken der Wohnungswirtschaft ist damit Rechnung getragen worden“, erklärte heute der Leiter des BFW-Büros in Brüssel Robert Speiser. Gleichzeitig verwies er jedoch darauf, dass wichtige Fragen weiterhin offen blieben.

„Positiv bewerten wir, dass die Verantwortung für den Energieausweis bei den einzelnen Mitgliedstaaten verbleibt“, so Speiser. Der ursprüngliche Entwurf zur EU-Gebäuderichtlinie hatte vorgesehen, dass es künftig nur noch Bedarfsausweise geben sollte. „Die derzeitige Kompromisslösung eines Neben...

[…]