Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neue Vorteile bei der Vorsteueraufteilung hinsichtlich gemischt genutzter Gebäude

Der Bundesfinanzhof (BFH) modifizierte kürzlich seine Rechtsprechung zur Aufteilung von Vorsteuerbeträgen bei gemischt genutzten Gebäuden. Im Ergebnis soll nun der Vorsteuerschlüssel zur Geltung kommen, der am besten geeignet ist, die wirtschaftliche Situation abzubilden. In der komplexen Entscheidung erteilte das Gericht dem Ansatz des erstinstanzlichen Gerichts eine Absage, verwarf aber auch eigene Rechtsprechung und orientierte sich im Ergebnis stark an europarechtlichen Grundsätzen. Im Ergebnis ist diese Entscheidung zu begrüßen, denn sie führt zu einer vernünftigen wirtschaftlichen Zuordnung der Vorsteuerbeträge, meint Dr. Tobias Klass, Partner der Wirtschaftskanzlei Latham & Watkins LLP. Nach seiner Einschätzung dürften

[…]