Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bezirk Eimsbüttel fordert neues Gutachten für Möbelmarkt Höffner

Im Zusammenhang mit der Ansiedlung des Möbelmarkts Möbel Höffner fordert der Bezirk Eimsbüttel ein externes Gutachten an, welches klären soll, wie der Markt in den Stadtteil eingefügt werden soll. Am 03. März muss der Stadtplanungsausschuss der Bezirksversammlung der Einholung des Gutachtens zustimmen. Kurt Krieger, Inhaber von Möbel Höffner, hatte bereits vergangenen Mittwoch ein neues Konzept für den Markt vorgelegt. Anstelle der ursprünglich geplanten 45.000 m² soll der Markt nur noch über 39.000 m² Fläche verfügen.

Der Hamburger Gewerbeimmobilienmarkt auf einen Blick!
Stadtportal Hamburg

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg