Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bewegung auf dem Flughafen Parchim

Lange Zeit das wirtschaftliche Sorgenkind der Region, wurde auf dem Flughafen Parchim nach jahrelanger Verzögerung nun endlich ein Neustart eingeleitet. So hat jetzt die größte Fluggesellschaft Chinas, China Southern Airlines, den Linien-Frachtbetrieb offizielle aufgenommen. Derzeit bringen täglich drei Maschinen aus dem chinesischen Zhenzhou hauptsächlich Bekleidung nach Parchim, unweit der Landeshauptstadt Schwerin. Das sollen nach Angaben des Eigentümers Jonathan Pang schon bald fünf Maschinen täglich werden.

Pang, der nach Angaben des Parchimer Landrats Klaus-Jürgen Iredi jetzt mit seiner Firma Link Global im Grundbuch als Eigentümer des Flugplatzes eingetragen ist, betreibt den Flugplatz zusammen mit der australischen Goodman...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Schwerin