Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bestellerprinzip sorgt für Einbruch bei Mietangeboten

Der IVD Berlin-Brandenburg hat lange davor gewarnt, nun ist es Gewissheit. Die Einführung des Bestellerprinzips hat in der Hauptstadt zu einem spürbaren Rückgang bei den im Internet und im Printbereich veröffentlichten Wohnungsangeboten geführt. Im Vergleich zum Mai sanken im Juni die Inserate um nahezu 2.000 Objekte, was rund 14 Prozent ausmacht. Dies geht aus der aktuellen Erhebung des Hamburger Datenanalyseunternehmen Immo Info hervor, das die Untersuchung im Auftrag des IVD Berlin-Brandenburg durchgeführt hatte.

„Im Klartext heißt das: Die Wohnungssuche in Berlin wird schwieriger und der Markt intransparenter. Da aufgrund des Bestellerprinzips und der Mietpreisbremse viele Wohnungseigentümer verunsichert sind, finden sich sowoh...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin