Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Best Western Hotel Köln feiert zehnjähriges Jubiläum

Jubiläum im Kölner Stadtteil Höhenberg: Das Best Western Hotel Köln feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Rechtzeitig zu den Feierlichkeiten investierte das Best Western Hotel Köln in seine Ausstattung und den Service für die Gäste: Für rund 60.000 Euro erhielt die Terrasse neue Möbel, ebenfalls wurde das Restaurant mit neuem Mobiliar ausgestattet. Ein neues Schließsystem für alle Zimmertüren macht den Aufenthalt für die Gäste nun noch komfortabler und sicherer.

.

Im Jahr 2001 eröffnete das Hotel unter dem Namen Transmar Parkhotel und schloss sich unter dem neuen Namen Best Western Hotel Köln 2002 der weltweit größten Hotelkette an. In den Folgejahren investierte das Haus weiter in Gästekomfort und Service: So wurden zunächst Gästezimmer, Flure und Konferenzräume renoviert, danach folgte der Umbau der Hotelbar in eine mit hochwertigen Möbeln und Accessoires ausgestattete Lounge-Bar. Im Jahre 2007 wurde die Hotelküche umgebaut und anschließend die Gartenanlage neu begrünt.

Heute bietet das Best Western Hotel Köln seinen Gästen 90 Zimmer und zwei großzügige Suiten im mediterranen Stil. Hinzu kommen Tagungsmöglichkeiten bis zu 80 Personen, ein 650 m²großer Garten mit angeschlossener Terrasse sowie ein Restaurant.

Mehr zum Thema:

Städte: Köln