Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berufungsverhandlung um HRE-Verstaatlichung hat begonnen

Das Oberlandesgericht München verhandelt derzeit den von mehreren Dutzend ehemaligen Aktionären der Hypo Real Estate (HRE) angestrengten Berufungsprozess rund um die Verstaatlichung der ehemaligen Bank. Die Gruppe rund um Ex-Aktionär Heinrich Zwanzger war bei der Verstaatlichung zur Abgabe ihrer Aktien gezwungen worden und hatte dafür eine Abfindung erhalten. Die Worte des Vorsitzenden Richters des 7. Senats, Martin Kainz, der den Berufungsprozess leitet, dürften den Klägern nicht unbedingt Mut gemacht haben.

Das Gericht sehe keinen Hinweis auf eine Verfassungswidrigkeit bei der Verstaatlichung, hatte sich der Richter geäußert. Wenngleich eine Entscheidung des Gerichts erst am 27. September fällt, dürfte diese Aussage die seine gru...

[…]