Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner Wohnungsneubau rückläufig

Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt, haben die Berliner Bauaufsichtsbehörden in den ersten sechs Monaten des Jahres 2009 insgesamt 1.335 Anträge für Bauvorhaben im Wohn- und Nichtwohnbau genehmigt (-17,7 Prozent gegenüber 2008). Von den insgesamt 2.571 genehmigten Wohnungen werden 2.187 Wohnungen neu gebaut und damit rund ein Fünftel weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. 741 Wohnungen werden als Einheiten in Ein- und Zweifamilienhäusern (-20,1 Prozent), 1.381 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern (-18,0 Prozent) geplant. Für Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden, z.B. Dachgeschossausbau, wurden im ersten halben Jahr 384 Wohnungen genehmigt, 273 weniger als vor einem Jahr. Die meisten Wohnungsbauvorhaben lieg

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin