Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

House of One

Berliner Petriplatz: Drei Gotteshäuser unter einem Dach

Weltpolitisch ist es ja nicht unbedingt die beste Zeit für ein harmonisches Zusammenleben von Christen, Juden und Moslems. Um so bemerkenswerter ein Projekt in Berlin-Mitte: Am Petriplatz soll ein Gotteshaus entstehen, das - Kirche, Synagoge und Moschee in einem - Gläubigen aller dieser drei Konfessionen als Ort der sakralen Andacht dient. In seiner Mitte soll ein gewissermaßen neutraler Raum den gegenseitigen Dialog und Austausch fördern. Das „House of One“, wie sich das konfessionsübergreifende Projekt nennt, wird auf den Fundamenten der Petrikirche erreichtet.

Der 40 Meter hohe Bau, der nicht nur ideelle, sondern auch architektonische Akzente setzen soll, ist als „Nationales Projekt des Städtebaus“ prämiert. Bauministerin...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin