Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

19. Februar 2016     Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner Wohnungsbaugesellschaften: Bautempo hält an

Bezahlbaren Wohnraum schaffen

In der Hauptstadt ist Wohnungsbau angesagt. Bezahlbarer Wohnraum muss her – auch in Geschossbauweise und mit mindestens 30 Prozent Sozialwohnungen. Die kommunalen Gesellschaften sind dynamisch am Start. Dabei werden auch kulturelle Belange und gewachsene Kiezstrukturen nicht unter den Teppich gekehrt.

90 Wohnungen auf der sanierten Restkippe
In Köpenick hat das kommunale Wohnungsunternehmen Stadt und Land mit dem Bau einer vier- bis sechsgeschossigen Anlage samt Tiefgarage mit 50 Stellplätzen am Amtsgraben 1 begonnen. Das Grundstück war zu DDR-Zeiten Restkippe einer Chemiefabrik. Alles ist inzwischen saniert, auf einer Teilfläche stehen bereits ein Aldi-Markt und Wohnbebauung. Der erste Spatenstich fand gestern gemeinsam mit Be

[…]