Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner Investor kauft Horten-Haus in Krefeld

Der Investor Tenkhoff Properties hat das Horten-Haus in Krefeld am Ostwall für einen hohen einstelligen Millionenbetrag gekauft. Verkäufer der Immobilie ist das Joint Venture Apollo-Rida der Firmen Area Property Partners und Rida Development. Hauptmieter wird auf 10.500 m² die irische Bekleidungskette Primark sein, weitere Mieter sind Rossmann, Toys'R'us und ein Fitnessstudio. Bis Ende 2014 wird das Gebäude für insgesamt 40 Mio. Euro umfassend umgestaltet. Das Haus verfügt über zwei Untergeschosse, fünf oberirdische Geschosse sowie weitere Dachaufbauten. Die gesamte Verkaufsfläche beträgt ca. 15.000 m². Verkäufer ist Apollo-Rida. Vermittelnd tätig war Engel & Völkers Commercial Düsseldorf.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Krefeld