Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner Immobilien bieten weiterhin Potenzial

Dank der Krise sind Sachwerte wieder gefragt. Die Anleger wenden sich wieder stärker den nüchternen Zahlen zu. Aussagen aus unserem letzten Marktbericht behalten ihre Gültigkeit. Das Transaktionsvolumen ist deutlich zurückgegangen. Die Reihen haben sich gelichtet. Opportunistische Anleger sind derzeit so gut wie nicht als Käufer am Markt vertreten. Ebenso sind internationale Investoren wenig aktiv am Markt. Der Renditevorstellung der Käufer stehen die Erwartungen der Verkäufer entgegen. Geschlossene, Spezialfonds, Versicherungen und Pensionskassen sowie Eigennutzer und Privatinvestoren dominieren das Geschehen.

Die Zinsen für Realkredite sind weiterhin im historischen Tief. Allerdings wird von den Banken eine stärkere Eigenkapitalde...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin

Das könnte Sie auch interessieren:

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

Die CG Gruppe AG hat auf der Münchner Immobilienmesse Expo Real drei neue Projekte vorgestellt. „Aktuell bereiten wir insgesamt drei Projekte mit einem Gesamtumfang von rund 1,8 Milliarden Eur...
Donnerstag, 6. Oktober 2016