Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner Hauptbahnhof soll 2011 komplett vermietet sein

Die Deutsche Bahn will bis zum nächsten Frühjahr die verbleibenden Flächen in den Seitenflügeln des Hauptbahnhofs, den so genannten Bügelbauten, komplett vermietet haben. Die beiden Trakte überspannen die Ost-West-Gleise und haben rund 200 Millionen Euro gekostet.

Da sich weniger Mieter gefunden haben als ursprünglich geplant, nutzt das Unternehmen drei Viertel der dortigen 46.000 m² nun selbst. In den Bügelbauten haben künftig Mitarbeiter der Sparte Station und Service ihren Sitz. Die Konzernleitung bleibt im Bahn-Tower am Potsdamer Platz. Die von der Bahn als Nutzer für die Bügelbauten favorisierten Hotels entstehen nun als Neubauten rund um den Bahnhof. In den Bahnhof zog am Montag auch die Bundespolizeiinspektion Berlin-Haup...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin