Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner Großflughafen droht Insolvenz

Die Verschiebung des Eröffnungstermins hinterlässt ihre Spuren: Berlins neuem Hauptstadtflughafen BER droht zum Jahresende die Insolvenz. Zwar verfügt die Flughafengesellschaft FBB momentan noch über genügend flüssige Mittel, Ende 2012 dürfte die Luft allerdings dünn werden.

Als Antwort auf eine parlamentarische Anfrage durch den CDU-Haushaltsexperten Ludwig Burkhardt musste die Regierung von Brandenburg jetzt zugeben, dass die FBB nur noch als eingeschränkt kreditwürdig gelten könne. Das Unternehmen sei gegenwärtig nicht in der Lage, weitere Kredite aufzunehmen oder zu bedienen. Aus dem Umfeld der Regierung verlautete zudem, dass es bereits Kreditanfragen der FBB an Finanzierungsinstitute gegeben habe, die abgelehnt worden seien...

[…]