Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner Fünf-Sterne-Hotels im Kampf um die Gäste

Neue Hotelbauvorhaben gefährden das Übernachtungsgewerbe in Berlin, so die Kernaussage von Burkard Kieker während einer Veranstaltung der Berliner Wirtschaftsgespräche am Montagabend. Einige Investitionen würden wohl aufgrund der Finanzkrise zurückgestellt werden, trotzdem werde sich die Anzahl der Betten in Berlin bis Ende 2011 um weitere 13.000 auf insgesamt 120.000 Betten erhöhen, so Kieker, Chef der Berliner Tourismus Marketing Gesellschaft (BTM).

Nur mit 2,1 Millionen zusätzlicher Übernachtungen pro Jahr können die Hotelbetriebe wirtschaftlich arbeiten, so Michael Zehden, Privathotelier von Albeck & Zehden Hotels. Dies sei jedoch unmöglich [Finanzkrise trifft Berliner Luxushotels]. Als Folge würden in den Kiezen Pensionen aufgrund der...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin