Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner Flughäfen, BBI, die Morgenpost und ein Dementi

Die Berliner Flughäfen haben heute in einer Stellungsnahme einem Artikel in der Berliner Morgenpost vom heutigen Tage widersprochen. Die Zeitung hatte über ein Gutachten berichtet, in dem ein Sachverständiger „große Mängel in der Planung und bei der Bauführung des Großflughafens“ festgestellt habe, wobei die Schäden eine Summe von fünfzig Millionen Euro übersteigen sollen. „Es wird unzutreffenderweise der Eindruck erweckt, bei der Regulierung des Schadens durch die Verschiebung des Eröffnungstermins handele es sich um Neuigkeiten und interne Überlegungen der Berliner Flughäfen“, schreiben nun die Berliner Flughäfen.

Speziell beziehen sich die Berliner Flughäfen in ihrer Stellungnahme unter anderem auf folgende Aussage...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Personen: Klaus Wowereit