Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner Bürovermietungsmarkt mit durchschnittlicher Performance

In der Bundeshauptstadt wurden bis Ende des dritten Quartals rund 403.000 m² Bürofläche umgesetzt. Das ist das Ergebnis eines aktuellen Reports von Colliers International.

„Dies bedeutet im Vergleich zu dem umsatzstarken Vorjahr einen Rückgang von rund 16 %, was auf die geringe Zahl von großvolumigen Mietvertragsabschlüssen zurückzuführen ist“, so Marcus Lehmann, Head of Letting bei Colliers International Berlin. „Konnten im Vorjahreszeitraum rund 157.000 m² neu vermietete Bürofläche im Segment über 5.000 m² registriert werden, waren es im bisherigen Jahresverlauf nur knapp 56.000 m²“, ergänzt er. Deutlich gestiegen ist die Zahl der Abschlüsse sowohl zwischen 1.000 und 2.000 m² als auch im Segment zwischen 2.000 und...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin