Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner Büromarkt fehlen Großabschlüsse

Einem aktuellen Marktbericht von Aengevelt-Research zufolge belief sich der Flächenumsatz in den ersten neun Monaten auf rund 392.000 m². Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum, welches allerdings im unteren Durchschnitt lag, entspricht dies einem Plus von rund 16 Prozent bzw. 54.000 m². Laut Markus Schmidt, Leiter Aengevelt-Research fehlt es der Bundeshauptstadt an größeren Abschlüssen in der Größenordnung ab 10.000 m². Das der Flächenumsatz dennoch zulegen konnte, liegt seiner Meinung nach an den jungen wachsenden Branchen, die derzeit den Berliner Bürostandort positiv beflügeln. Aufgrund des bisherigen Jahresverlaufs hält Markus Schmidt bis zum Jahresende 2014 einen Büroflächenumsatz von 500.000 m² bis 520.000 m² erreichba

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Personen: Markus Schmidt

Das könnte Sie auch interessieren: