Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner Büromarkt bleibt auch 2009 schwierig

Die Auswirkungen der Finanzkrise haben den Berliner Büromarkt erreicht. Mit einem Büroflächenumsatz von ca. 490.000 m² weist 2008 insgesamt ca. 110.000 m² weniger Umsatz auf als 2007. Das entspricht einem Rückgang von 18,3 %. Ein Großteil der Vermietungen fand dabei im kleinen (100 - 500 m²) und mittleren (500 – 2000 m²) Bereich statt. Großvermietungen bis 10.000 m² waren hingegen selten und sind ein entscheidender Grund für den Umsatzrückgang. Die nach dem dritten Quartal erhoffte Signalwirkung durch die ca. 37.000 m² Anmietung der Deutschen Bahn im Stettiner Carée blieb aus. Die Ursache für das schlechte Ergebnis im Großflächenbereich liegt im fehlenden Engagement internationaler Unternehmen. Im Vergleich zu 2007 hat s

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin