Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner Bevölkerungszahl im Jahr 2008 weiter gestiegen

Zum Ende des Jahres 2008 erreichte die Bevölkerungszahl Berlins einer Mitteilung des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg zufolge einen Stand von 3.431.700 Einwohnern und lag damit um rund 15.400 Personen bzw. 0,5 Prozent über dem Stand vom Jahresanfang. Für die Bundeshauptstadt konnte nun das vierte Jahr in Folge ein Bevölkerungszuwachs registriert werden. Hauptursache für den Einwohnerzuwachs ist ein neuerlicher Zuwanderungsgewinn, der 15.300 Personen betrug und sich aus der Differenz zwischen 132.600 Zu- und 117.300 Fortzügen ergibt.

Größten Anteil am Zuwanderungsgewinn hatten die aus den alten Bundesländern kommenden Neuberliner, per Saldo waren das 9.600 Personen. Aus den neuen Bundesländern wurden per Saldo knapp 3.400 Pe...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin