Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berlin soll Flughafenareal des Bundes in Tempelhof für 40 Millionen Euro kaufen

56% des insgesamt 386 Hektar großen Geländes des ehemaligen Flughafens Berlin Tempelhof und 83% des Flughafengebäudes, also etwa 290.000 m², gehören dem Bund. Nach Angaben eines Gutachterausschusses ist der Anteil des Bundes am ehemaligen Flughafen 40 Millionen Euro wert. Diesen Preis möchte die Stadt Berlin nicht bezahlen.

Im November 2007 hatten der Bund und die Stadt den Hauptstadt-Finanzierungsvertrag unterschrieben und Berlin hatte sich dabei auf Drängen des Bundes dazu verpflichtet, die Bundesanteile am Flughafen Tempelhof zu kaufen. Die Stadt möchte nun ausstehende Fragen zur Bewertung mit den Gutachtern klären und kritisiert, dass die Beseitigung möglicher Altlasten, die zu 90% zu Lasten des Bundes gehen würden, nicht in...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin