Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grüne ziehen Bilanz

Berlin: Wieder Schelte für den BER

In Berlin erhitzt der BER erneut die Gemüter. Die Grünen kritisieren die Geheimhaltungspolitik des Senats und legen ihren eigenen Abschlussbericht zum BER-Untersuchungsausschuss vor. Kern des Ergebnisses: Das Milliardenprojekt sei vor allem durch das Fehlen von fachlichem Know-How und durch ständige Planänderungen zum Desaster geworden.

Mit dem BER-Desaster ist Berlins ehemaliger Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) ins Kreuzfeuer der Grünen geraten. Rund 10 Tage vor der Schlussabstimmung haben die Grünen im BER-Untersuchungsausschuss ihre Version der Geschehnisse veröffentlicht und mit Wowereit ihren Schuldigen gefunden. Das ist zumindest das Ergebnis, die sich Andreas Otto und Harald Moritz, gemeinsam mit der Fraktionsvor...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Personen: Klaus Wowereit