Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berlin meldet steigende Besucherzahlen

Seit 10 Jahren in Folge meldet die Bundeshauptstadt Berlin steigende Besucher- und Übernachtungszahlen. Mit 24,9 Millionen Übernachtungen wurde auch 2012 das Ergebnis des Vorjahres um 11,4 Prozent übertroffen. Die Zahl der Gäste stieg im letzten Jahr auf 10,8 Millionen bzw. um 10 Prozent. Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg weiter mitteilte, lag dieser Zuwachs deutlich über dem Bundesdurchschnitt (+4 Prozent sowohl bei den Gästen als auch bei den Übernachtungen). Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Berlintouristen im Jahr 2012 betrug unverändert 2,3 Tage.

Die Zahl der ausländischen Gäste stieg um 13,5 Prozent auf nunmehr 4,1 Millionen (inländische Gäste: 6,8 Millionen, +8,0 Prozent) an. Kräftige Besucher...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin