Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berlin: Kleine Schwester des Haus Cumberland erhält Facelift

Unter dem Motto „Die kleinen Schwester des Haus Cumberland“ revitalisiert ein Team um Dirk Germandi ab Herbst 2014 das derzeit leer stehende, denkmalgeschützte Ottilie-von-Hansemann-Haus in der Otto-Suhr-Alle unweit des Charlottenburger Ernst-Reuter-Platzes. Das einst zu Wohnzwecken errichtete Gebäude soll nun nach Jahrzenten der Büro- und Theaternutzung wieder zu einem Wohnensemble zurückgebaut werden. Mit der Revitalisierung dieser Immobilie rückt der seit dem Mauerfall ins Abseits geratene Ernst-Reuter-Platz wieder in den Fokus. Derzeit werden an diesem Standort gleich drei große und nebeneinanderliegende Bauvorhaben realisiert.

Das in den Jahren 1914/1915 als Studentinnen-Wohnhaus errichtete Gebäude stammt von Deutschlands ers...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin