Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berlin: Im Jahr 2007 mehr Wohnungen fertig gestellt

Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg aus den Meldungen der Bauaufsichtsbehörden entnahm, wurden im Jahr 2007 in Berlin 3.391 Bauvorhaben fertig gestellt. 3.380 Wohnungen wurden neu gebaut; durch Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden entstanden 338 Wohnungen. Die meisten Wohnungen wurden in den Bezirken Pankow und Steglitz-Zehlendorf bezugsfertig. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der fertig gestellten Wohnungen insgesamt um 18,9 Prozent, bei den Wohnungsneubauten um 18,6 Prozent.

.

In Ein- und Zweifamilienhäusern sank die Zahl der Fertigstellungen gegenüber dem Vorjahr um 1,2 Prozent auf 2 302 neue Wohnungen. Im Geschosswohnungsbau hat sich 2007 mit 1.028 fertig gestellten neuen Wohnungen die Zahl gegenüber dem Jahr 2006 mehr als verdoppelt.

Wie vom Amt für Statistik weiter gemeldet wird, wurde im Jahr 2007 bei den 197 im Nichtwohnbau abgeschlossenen neuen Bauvorhaben eine Nutzfläche von 546.600 m² fertig gestellt, womit das entsprechende Vorjahresergebnis um 28,0 Prozent überschritten wurde.